Verantwortungsbewusste Zusammenarbeit

Wir in der ZEAL Gruppe wollen nicht nur im Bereich der Online-Lotterie etwas bewegen – sondern auch in der Welt.

Als internationale Unternehmensgruppe nutzen wir unseren Erfolg, um wohltätige Zwecke und Projekte zu unterstützen. Wir schaffen auch Mehrwert für unsere Stakeholder und bauen starke, sinnvolle Partnerschaften mit inspirierenden Einzelpersonen und Organisationen auf.

Wir engagieren uns in folgenden Bereichen: Gemeinschaft, Next Generation, Partnerschaften, verantwortungsvolles Gaming und Nulltoleranz gegenüber jeder Form moderner Sklaverei.

Hilfe für unsere
Gesellschaft

Der „Good Neighbourhood Fund“

2014 gründete die ZEAL-Tochter myLotto24 über die London Community Foundation den Good Neighbourhood Fund. Der Fonds ermöglicht es den Menschen, Herausforderungen in ihren lokalen Wohngebieten zu bewältigen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Die Expertise der London Community Foundation im Bereich der Unterstützung von Gemeindeorganisationen stellt sicher, dass die Finanzierung diejenigen erreicht, die sie am meisten brauchen.

Organisationen, die vom "Good Neighbourhood Fund" unterstützt werden

2015 – 2017

Zwischen 2015-2017 unterstützte der Good Neighbourhood Fund von myLotto24 folgenden Organisationen:

2014 – 2015

Zwischen 2014-2015 unterstützte der Good Neighbourhood Fund von myLotto24 folgenden Organisationen:

Die Marie Keating Foundation

Die Marie Keating Foundation mit Sitz in Irland wurde von ihrer Familie nach ihrem Tod an Brustkrebs gegründet. Die Art von Krebs, dem sie erlitt, war leicht behandelbar, aber Marie starb, weil sie nicht genug über Krebs und die Bedeutung einer Frühdiagnose wusste.

Die Stiftung bietet eine Reihe von Dienstleistungen zur Krebsaufklärung und -unterstützung an, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, Männern, Frauen und Familien die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, um Krebs vorzubeugen oder frühzeitig zu erkennen. myLotto24 beteiligt sich am Comfort Fund. Der Fonds leistet finanzielle Unterstützung für Menschen, die derzeit gegen jede Art von Krebs behandelt werden und sich dadurch in finanziellen Schwierigkeiten befinden.

Die Community Foundation for Ireland (CFI)

Die Community Foundation for Ireland wurde im Jahr 2000 mit der Absicht gegründet, die Philanthropie in Irland zu fördern und einen permanenten Fonds zur Unterstützung gemeinnütziger Zwecke einzurichten. CFI ist Teil eines globalen Netzwerks von Bürgerstiftungen. myLotto24 übernimmt auch die Vergabe von Fördermitteln in Zusammenarbeit mit der London Community Foundation.

Wir haben einen myLotto24-Fonds eingerichtet, der von der Community Foundation for Ireland verwaltet wird und eine Reihe von Projekten an der Basis unterstützt, die in Irland vor Ort durchgeführt werden. Unser Ziel ist es, Projekte zu unterstützen, die in der lokalen Gemeinschaft an vorderster Front sind und schwierige und herausfordernde Themen angehen.

Terrence Higgins Trust

Work Positive, Teil des Terence Higgins Trust, ist ein Beschäftigungsprogramm, das Menschen, die mit HIV leben und langzeitarbeitslos sind, wertvolle Arbeitserfahrungen, Ausbildungs- und Mentoring-Möglichkeiten bietet, um sie wieder in den Arbeitsmarkt zu führen. ZEAL freut sich, ein neuer Partner des Programms zu sein und bietet einer motivierten Person, die ihre Fähigkeiten ausbauen und Erfahrungen sammeln möchte, eine spannende Möglichkeit. Unser Kandidat wird in unserem Marketing-Team arbeiten und viel über verschiedene Methoden und Instrumente der Kommunikation lernen.