Tipp24 AG: Korrektur der Gewinnprognose wegen hoher Gewinnausschüttung

Sep 24, 2009 1:11 PM

Tipp24 AG / Gewinnwarnung

24.09.2009 

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die MyLotto24 Ltd, eine vollkonsolidierte Minderheitsbeteiligung der Tipp24
AG, hat im Rahmen der von ihr veranstalteten Zweitlotterie, die sich an den
Ausspielungen des deutschen Zahlenlottos orientiert, am 23. September 2009
den Jackpotgewinn in Höhe von 31,7 Millionen Euro verzeichnet.

Diese außerordentliche Gewinnauszahlung wird aufgrund der von der MyLotto24
Ltd vorgenommenen Sicherungsgeschäfte lediglich teilweise ergebniswirksam
werden. Infolgedessen reduziert die Tipp24 AG die bisherige EBIT-Prognose
auf konsolidierter Basis für das laufende Geschäftsjahr 2009 um 10
Millionen Euro auf mindestens 30 Millionen Euro. Die Umsatzprognose von
mindestens 85 Millionen Euro bleibt unverändert.


24.09.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Tipp24 AG
              Straßenbahnring 13
              20251 Hamburg
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 325533-0
Fax:          +49 (0)40 325533-77
E-Mail:       office@tipp24.de
Internet:     www.tipp24-ag.de
ISIN:         DE0007847147
WKN:          784714
Indizes:      SDAX
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------