Tipp24 SE: Hauptversammlung der Tipp24 SE beschließt Erweiterung des Aufsichtsrats auf sechs Personen

Jun 29, 2011 5:09 PM


Tipp24 SE / Schlagwort(e): Personalie

29.06.2011 / 15:09

Pressemitteilung

Hauptversammlung 2011

Hauptversammlung der Tipp24 SE beschließt Erweiterung des Aufsichtsrats auf sechs Personen

(Hamburg, 29. Juni 2011) Die Hauptversammlung der Tipp24 SE fand am 29. Juni 2011 im Curiohaus in Hamburg statt. Die Präsenz des stimmberechtigten Grundkapitals lag bei rund 68 Prozent.

Die Hauptversammlung hat unter anderem beschlossen, den Aufsichtsrat von drei auf sechs Personen zu erweitern und so dessen fachliche Expertise zu verbreitern. Neben Oliver Jaster und Hendrik Pressmar, die im Aufsichtsrat verbleiben, wurden Jens Schumann, Andreas de Maizière, Willi Berchtold und Dr. Helmut Becker in den Aufsichtsrat gewählt. Wie im Februar bekannt gegeben legte der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Jaenecke sein Mandat zum Ende der Hauptversammlung nieder.

Die Hauptversammlung stimmte den Verwaltungsvorschlägen zu sämtlichen Tagesordnungspunkten zu.

Über die Tipp24 SE: Die Tipp24 SE (vormals Tipp24 AG) wurde im September 1999 gegründet und hält Beteiligungen an einer Reihe von Gesellschaften in Spanien, Italien und Großbritannien, die die Teilnahme an Glücksspielen aus dem Lotteriebereich über das Internet ermöglichen, insbesondere über die Websites www.ventura24.es, www.giochi24.it, www.mylotto24.co.uk und www.tipp24.com. In Deutschland betreibt die Tipp24 Entertainment GmbH die Spieleplattform www.tipp24games.de. Seit Gründung bis Ende 2008 vermittelte die Tipp24 SE mehr als 1,5 Mrd. Euro an staatliche Lotteriegesellschaften, zuletzt mehr als 330 Mio. Euro pro Jahr. Nach dem erfolgreichen Börsengang in 2005 (Prime Standard) wurde das Unternehmen im Juni 2009 in den SDAX aufgenommen und firmiert seit Dezember 2009 als europäische Aktiengesellschaft.

Pressekontakt:
Tipp24 SE
Andrea Fratini
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 40 32 55 33-660
E-Mail: presse@tipp24.de
Internet: www.tipp24-se.de/presse/



Ende der Corporate News


29.06.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



130180  29.06.2011