ZEAL ernennt Susan Standiford zum Chief Technology Officer

May 18, 2015 6:44 PM

DGAP-News: ZEAL Network SE / Schlagwort(e): Personalie

2015-05-18 / 16:44

---------------------------------------------------------------------

ZEAL Network SE hat mit Wirkung zum 18. Mai 2015 Susan Standiford zum neuen
Chief Technology Officer (CTO) ernannt. In ihrer neuen Funktion wird
Standiford zusätzlich Mitglied des Vorstandes sein.

Standiford kann auf 20 Jahre Führungserfahrung in der Software Entwicklung
und IT Organisation zurückblicken. Sie hat ausgeprägte Kenntnisse in der
Entwicklung und dem Marketing von innovativen und wertschöpfenden Lösungen
für B2C und B2B Geschäfte.

Vor dem Wechsel zu ZEAL war Standiford unter anderem Vice President of
Technology bei Travelocity und Disney Online. Zuletzt war sie CTO bei Rue
La La, einem der führenden Endverbraucher Verkaufsportalen in den USA.

Dr. Hans Cornehl, Chief Executive Officer von ZEAL: "Wir freuen uns sehr,
Susan in unserem Team und im Vorstand von ZEAL willkommen zu heißen. Susan
weist eine beeindruckende berufliche Laufbahn als CTO vor, mit einem Fokus
im Bereich innovative Technologien und Unternehmenskultur. Mit Susan werden
wir unser Ziel, eine Welt mit besseren Lotterien zu kreieren, noch
schneller verfolgen können."

Standiford ist US-Amerikanerin und hat einen Universitätsabschluss in
Anthropologie/Mathematik an der Universität von Illinois in
Urbana-Champaign.

***

Pressekontakt:
ZEAL Network SE
Pressestelle
Tel.: +44 (0)20 3739-7000
E-Mail: presse@zeal-network.co.uk
Internet: www.zeal-network.co.uk

Über ZEAL Network SE:
ZEAL ist eine Holding spezialisiert auf den Bereich Online-Lotterien. Wir
bieten verbraucherorientierte Lotto-basierte Spiele sowie
Business-to-Business-Lösungen. Unsere Vision ist eine Welt mit besseren
Lotterien.

ZEAL Network SE wurde als Tipp24 SE 1999 in Deutschland gegründet und hat
ihren Hauptsitz inzwischen in London. Im November 2014 wurde die
Gesellschaft in die heutige ZEAL Network SE umbenannt. Ihre Aktien werden
im Prime Standard der Frankfurter Börse gehandelt und sind Teil des SDAX.
Bis heute hat ZEAL Spieleinsätze von rund 2,5 Mrd. Euro umgesetzt, sowie
Steuern und Abgaben in Höhe von 650 Millionen Euro gezahlt.

ZEAL hält Beteiligungen an folgenden Gesellschaften: Lottovate bietet
weltweit digitale Dienstleistungen für lizenzierte Lotterieveranstalter
(www.lottovate.com). Lotto Network schafft privaten Organisationen eine
Plattform für eigene Lotto-Produkte (www.lottonetwork.com). Geolotto ist
ein innovatives geo-basiertes Lottospiel im Vereinigten Königreich
(www.geolotto.co.uk). Ventura24 ist ein gewerblicher Spielvermittler in
Spanien (www.ventura24.es). Tipp24 bietet Endkunden Zweitlotterieprodukte
an (www.tipp24.com).



---------------------------------------------------------------------

2015-05-18 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                               
Unternehmen:    ZEAL Network SE                                       
                5 th Floor One New Change                             
                EC4M 9AF London                                       
                Großbritannien                                        
Telefon:        +44 (0)20 3739-7000                                   
Fax:            +44 (0)20 3739-7099                                   
E-Mail:         office@zeal-network.co.uk                             
Internet:       www.zeal-network.co.uk                                
ISIN:           GB00BHD66J44                                          
WKN:            TPP024                                                
Indizes:        SDAX                                                  
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);      
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,  
                Stuttgart                                             
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
358679 2015-05-18