Tipp24 beschließt weiteren Aktienrückkauf

Jan 16, 2009 4:19 PM

Tipp24 AG / Aktienrückkauf

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Der Vorstand der Tipp24 AG hat die Durchführung eines weiteren
Aktienrückkaufprogramms beschlossen, mit dem im Zeitraum vom 2. Februar
2009 bis spätestens zum 30. Juni 2009 Aktien der Tipp24 AG im
Gesamtgegenwert von bis zu 2.000.000 EUR (einschließlich
Transaktionskosten) über die Börse erworben werden sollen. Die Tipp24 AG
hatte bereits infolge der Aktienrückkaufprogramme vom Februar und Oktober
2007 insgesamt 887.231 eigene Aktien, entsprechend 10,00 % weniger 1 Aktie
des Grundkapitals, erworben. Diese eigenen Aktien wurden nunmehr im Wege
der vereinfachten Kapitalherabsetzung unter entsprechender Herabsetzung des
Grundkapitals um 887.231 EUR auf 7.985.088 EUR eingezogen.
Der Beschluss über den Aktienrückkauf beruht auf der Ermächtigung der
Hauptversammlung vom 29. Mai 2008, die den Vorstand der Tipp24 AG bis zum
29. November 2009 zum Rückkauf eigener Aktien ermächtigt hat.
Der Aktienrückkauf wird durch ein von der Tipp24 AG beauftragtes
Kreditinstitut im Einklang mit den Bestimmungen des Art. 5
(Handelsbedingungen) der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 der Kommission vom
22. Dezember 2003 zur Durchführung der Richtlinie 2003/6/EG des
Europäischen Parlaments und des Rates (Ausnahmeregelungen für
Rückkaufprogramme und Kursstabilisierungsmaßnahmen) durchgeführt.
Zweck des Aktienrückkaufs ist in erster Linie, die erworbenen Aktien als
Gegenleistung im Rahmen von Unternehmenszusammenschlüssen oder zum Erwerb
von Unternehmen oder Beteiligungen an Unternehmen zu verwenden. Stattdessen
können die erworbenen Aktien auch ganz oder teilweise eingezogen werden.
Die weiteren Einzelheiten des Aktienrückkaufprogramms sind auf der Website
der Tipp24 AG (www.tipp24-ag.de) dargestellt. Dort werden auch alle
Rückkäufe spätestens sieben Börsenhandelstage nach ihrer jeweiligen
Durchführung bekannt gegeben.
16.01.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     Tipp24 AG
              Straßenbahnring 11-13
              20251 Hamburg
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 325533-0
Fax:          +49 (0)40 325533-77
E-Mail:       office@tipp24.de
Internet:     www.tipp24-ag.de
ISIN:         DE0007847147
WKN:          784714
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------