Prognose 2022

Im Geschäftsjahr 2022 planen wir, die Marktführerschaft als Online-Anbieter von Lotterieprodukten zu behaupten sowie neue Produkte einzuführen, darunter “Online-Games” unter der von uns beantragten Lizenz für virtuelle Automatenspiele. In Abhängigkeit von den Rahmenbedingungen rechnen wir dabei für das Segment Deutschland – bei einer durchschnittlichen Jackpot-Entwicklung – mit einem Transaktionsvolumen von mindestens € 750 Mio. Zudem gehen wir davon aus, dass unser Umsatz im Geschäftsjahr 2022 bei mindestens € 105 Mio. liegen wird. Für das bereinigte EBITDA rechnen wir mit mindestens € 30 Mio. Dabei planen wir im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr in die Neukundenakquise zu investieren und erwarten Marketingaufwendungen in Höhe von rund € 30 Mio.